Objekt 2 von 4
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Bad Sachsa : Jugendstilvilla im südlichen Niedersachsen (Denkmalschutzobjekt)

Objekt-Nr.: 22018
  • Bad Sachsa 2
  • k-20220703 052446(PM)   [org]
  • k-20220703 052233(PM)   [org]
  • Bad Sachsa AMS-02
  • k-signal-2022-08-17-18-14-50-686-21
  • k-signal-2022-08-17-18-14-50-686-18
  • k-SAVE 20220817 233639
Bad Sachsa 2
k-20220703 052446(PM) [org]
k-20220703 052233(PM) [org]
Bad Sachsa AMS-02
k-signal-2022-08-17-18-14-50-686-21
k-signal-2022-08-17-18-14-50-686-18
k-SAVE 20220817 233639
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
37441 Bad Sachsa
Osterode am Harz
Niedersachsen
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
849.000 €
Wohnfläche ca.:
446 m²
Grundstück ca.:
2.097 m²
Zimmeranzahl:
14
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Villa
Etagenanzahl:
3
Keller:
voll unterkellert
Umgebung:
Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
4 x Carport
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2010
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1890
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Zustand:
vollsaniert
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Exklusive Wohn- oder Firmenresidenz mit Sonder-Afa da Denkmalobjekt.
Das Objekt ist nach einem Wasserschaden von innen sanierungsbedürftig.
*
Kaufpreis im Ist-Zustand: 849.000,- € (1.903 € / qm)
Weitere Ausbaustufen - siehe unter Ausstattung.
*
Bitte beachten Sie, dass das Objekt nach einem Wasserschaden saniert werden muss. Erforderlich sind:
neue Elektroverkabelung
neue Wasser- und Heizungsverrohrung Verputzen von Decken und Wänden Fussbödenerneuerung.
*
Zukünftige Nutzung:
Exklusive Wohnresidenz
Firmensitz für Rechtsanwälte,
Steuerberater oder
Unternehmen diskrete Schönheitschirurg-Praxis,
Ärztehaus.
*
Das Objekt wird in 3 verschiedenen Ausbaustufen verkauft.
Ausstattung:
Die erforderlichen Sanierungsarbeiten muss der Makler/Käufer vor Ort prüfen.
Verschiedene Sanierungsausbaustufen - je nach Absprache.
*
Zu den Ausbaustufen:
*
Angebot 1 (Sonder-AFA möglich)
Entkernt (Ist-Zustand): 849.000 €, (1.903 €/qm)
ohne Elektro- und Heizungsinstallation zum Selbstausbau
*
Angebot 2 (Sonder-AFA nicht möglich)
Entkernt (Ist-Zustand): 1.350.000 € (3.026 €/qm)
+ kompletter Innenausbau inkl. Malerarbeiten
+ komplett neuer Elektroinstallation
+ komplett neuer Heizung nach Wunsch des Käufer - Ölheizung/Gasheizung/Photovoltaik/Erdwärme/Wärmepumpe)
+ Gras- und Baumrückschnitt
*
Angebot 3 (Sonder-AFA nicht möglich)
Entkernt (Ist-Zustand): 1.450.000 € (3.251 €/qm)
+ kompletter Innenausbau inkl. Malerarbeiten
+ komplett neuer Elektroinstallation
+ komplett neuer Heizung (nach Wunsch des Käufers - Ölheizung/Gasheizung/Photovoltaik/Erdwärme/Wärmepumpe)
+ Elektronik-Paket ( KNX, Brandmeldeanlage, Videoüberwachung, Fernwartung der gesamten Elektroinstallation sowie der Heizung, Kabelkanälen inkl. 4 Datenkabel/Raum)
+ Gras- und Baumrückschnitt
*
Die Voraussetzungen für Erhalt der Sonder-AFA muss der Käufer mit seinem Steuerberater klären.
Lage:
Die Villa liegt im südlichen Niedersachsen (Denkmalschutzobjekt)
Sonstiges:
Denkmalschutz (Steuervorteile Stand August 2022):
*
Aufgrund der Denkmal-Einstufung des Objektes ergeben sich Steuer-Spar-Möglichkeiten nach Paragraphen 7h und 7i EStG.
*
Konkret bedeutet dies, dass durch die Sanierung einer Denkmalimmobilie Modernisierungskosten entstehen. Diese Modernisierungskosten kann der Käufer innerhalb der nächsten 12 Jahre zu 100 Prozent abschreiben. Darüber hinaus greifen bei diesem Objekt erhöhte Abschreibungsmöglichkeiten der Altbausubstanz.
*
Neben diesen Steuervorteilen können Kapitalanleger, die die Immobilie nach der Sanierung vermieten, zusätzlich noch die Finanzierungskosten zu 100 Prozent abschreiben.
*
In Summe führen die genannten Abschreibungsmöglichkeiten bei diesem Objekt dazu, dass bis zu 50 Prozent des Kaufpreises sowie der Modernisierungskosten aus Steuerersparnissen finanziert werden.
Provision:
Am Tag der notariellen Beurkundung des Kaufvertrages wird eine Käufer-Vermittlungsprovision in Höhe von 5,95 % inklusive der gesetzlicher Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Frank Bergner - Herr Frank  Bergner
Frank Bergner
Herr Frank Bergner

Heinrichstraße 74a
07545 Gera
Büro: +49 365 77332355
Mobil: +49 171 7401893


Zurück zur Übersicht